Die Bauarbeiten an unserem neuen Markt neigen sich langsam dem Ende zu. Jeder konnte den enormen Fortschritt der vergangenen Monate live mitverfolgen. Gerade waren erst die Erdarbeiten abgeschlossen, und wenig später stand dort ein komplettes Gebäude.  Wie mir heute (07.01.2021) mitgeteilt wurde, werden die Arbeiten der Baufirma innerhalb der kommenden 2 Wochen abgeschlossen sein. Anschließend ist der Betreiber selbst dran, die Regalierung vorzunehmen sowie die Klimatechnik zu verbauen, um dann zum ersten Mal das Sortiment einzuräumen.

Für den 18.02.2021 ist die Eröffnung geplant, was nach derzeitigem Stad auch zu schaffen sei. Anhand des Bildes kann jeder bereits jetzt und ganz bequem vom Sofa aus einen Blick auf die aktuell noch leeren Verkaufsflächen werfen.

Freuen wir uns also darauf, in unserer kleinen Gemeinde am Rande der französischen Grenze einen eigenen Supermarkt zu haben. Denn wer hätte das noch vor 5 Jahren für realistisch und möglich gehalten.

Markteingang (07.01.2021)